Neue Tests

Innovative, neue Testmöglichkeiten

Datum:
separator

 

Eine vollständige Liste aller neuen Einzeltests und Methoden finden Sie hier.

IDEXX PetChek™ IP

Neu ab 01.02.2017

Anhand unserer hochsensitiven Kopro-Antigentechnologie werden im Labor Spul-, Haken-, Peitschenwürmer und Giardien zuverlässig detektiert.
PetChek™ IP ermöglicht die Entnahme und Einsendung von Kotproben durch den Tierbesitzer. Das Testkit enthält alle hierfür nötigen Materialien.  
> Weitere Informationen auf der PetChek™ IP-Webseite.

Durchfallprofil Plus 2

Neu ab 01.02.2017

Das bereits bestehende Durchfallprofil PLUS wurde um drei wichtige Parameter ergänzt:
● Canines Circovirus (DNA)
Clostridium perfringens CPnetE Toxin Gen (quantitativ, DNA)
Clostridium perfringens CPnet/F Toxin Gen (quantitativ, DNA)

Wir empfehlen generell, das neue Durchfallprofil Plus 2 anstelle des alten zu verwenden. Leider hat es diese Änderung nicht mehr auf die neuen Preislisten sowie auf die neuen Antragsscheine geschafft. Bitte schreiben Sie zur Anforderung einfach den Testcode PDFP2 (Einzelanforderung) bzw. PDFP2S (als Ergänzungstest zum Durchfallprofil C und E) auf den Antragsschein.

File Icon Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts - in der tierärztlichen Praxis ganz vorne!

Nachweis von RHD-1 und RHD-2

Neu ab 27.10.2016

Der Nachweis von RHD erfolgt mittels PCR und differenziert zwischen RHD-1 und RHD-2. Bei Fragen hilft Ihnen unsere medizinische Fachberatung gerne weiter.

Ergänzungsprofil Reisekrankheiten zum SNAP® 4Dx® Plus

Neu ab 01.07.2016

Dieses Follow-Up Profil richtet sich speziell an Nutzer des SNAP® 4Dx® Plus und enthält gemäß dem bewährten "Reisekrankheitenprofil 2 (spät)" ergänzend die im SNAP Test nicht vorhandenen Parameter (Leishmania AK, Babesia canis AK, Mikrofilarien DNA inkl. Differenzierung, Hepatozoon canis DNA).
Die Anforderung des Profils erfolgt vorerst durch handschriftlichen Eintrag von „REIS4XX“ im unteren Bereich des Follow-Up Antragsscheins. Ab Februar 2017 ist das Profil regulär über den neuen Follow-up Schein anforderbar.

File Icon Vet Med Update: Ein starkes Team - der SNAP® 4Dx® Plus und das Ergänzungsprofil Reisekrankheiten

Referenzintervalle Hämatologie

Neu ab 20.06.2016

IDEXX Laboratories hat gemäß den CLIA Standards die Referenzintervalle für die Hämatologie bei Hund und Katze überarbeitet. Eine Übersicht über die Referenzintervalle finden sie hier.

Reisekrankheiten Profil 2 (spät)

Neu ab 01.02.2016

Erweiterung des Reisekrankheitenprofil 2 (spät) bei gleichbleibendem Preis. Nun sind PCRs zum Nachweis von Hepatozoon canis  und Mikrofilarien enthalten. Weiterhin enthält das neue Profil den Nachweis von Antikörpern gegen Anaplasma spp. 
File Icon Vet Med Update: Reisekrankheiten-Profile bei IDEXX - jetzt mit neuen Parametern im Profil 2 
File Icon Broschüre: Vektorübertragene Infektionen des Hundes in Europa

Bitte beachten Sie, dass dieses Profil nur mit den Antragsscheinen 2016 angefordert werden kann.
> Zur Bestellung von Antragsscheinen

Druse Screening

Neu ab 21.12.2015

Nachweis von Streptococcus equi subsp. equiStreptococcus equi subsp. zooepidemicus und Streptococcus dysgalactiae subsp. equisimilis mittels IDEXX RealPCR™. 
File Icon Diagnostic Update: Druse

IDEXX SDMA™

Neu ab 01.12.2015

Ein hochspezifischer Biomarker für die frühe Erkennung einer Nierenerkrankung. Der Parameter ist ohne Aufpreis in alle Routineprofile von Hund und Katze integriert. Die International Renal Interest Society (IRIS) empfiehlt in ihren Guidelines für Hund und Katze SDMA als einen der Parameter, der zur Einstufung der chronischen Nierenerkrankung genutzt werden kann. Lesen Sie hier mehr zu IDEXX SDMA™.
File Icon Kurzinformation IDEXX SDMA™ 
File Icon IDEXX SDMA™ Technischer Überblick